Bereit für ein Abenteuer?

Schnuppern
Aktivitäten

COVID-19 Infos

Der Sonderstab des Kantons Bern empfiehlt weiterhin alle nicht zwingenden physischen Kontakte auf ein absolutes Mindestmass herabzusetzen. Vorerst finden bis zum 07. Dezember 2020 (Geltungsdauer der kantonalen Verordnung) keine analogen Pfadi-Aktivitäten statt. Wir hoffen, dass die aktuellen Massnahmen wirksam sind und wir uns bald wieder mit Neuigkeiten zu den Pfadi-Aktivitäten melden können.

Weitere Infos

Biberstufe

In der Biberstufe steigen die Kinder ins Pfadileben ein. Sie finden hier Raum, sich selber und andere Kinder besser kennen zu lernen, und erhalten die Möglichkeit, die Welt und deren Vielfältigkeit zu entdecken. Die Aktivitäten nehmen Rücksicht auf das Fantasiebedürfnis der Kinder.

Interessiert?

Die Biberstufe wendet sich an Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren.

Weiterlesen

Wolfsstufe

Kinder in der Wolfsstufe sind neugierig und wollen Entdeckungen und Erfahrungen machen. Sie sind vertrauensvoll und begeisterungsfähig und handeln meistens aus dem Bauch heraus. In diesem Alter haben die Kinder eine reiche Fantasie: Sie leben Geschichten und Situationen nach, die sie gelesen, gesehen oder erfunden haben.

Interessiert?

Die Wolfsstufe wendet sich an Kinder im Alter von 7 bis 10 Jahren.

Weiterlesen

Pfadistufe

Zu Beginn der Pfadistufe sind die Pfadi Kinder, am Ende sind sie Jugendliche! Sie kennen ihre intellektuellen, sozialen und körperlichen Fähigkeiten und wissen mit ihnen umzugehen. Sie sind noch im Spielalter, einsatzfreudig und enthusiastisch, immer zu einem Abenteuer bereit.

Interessiert?

Die Pfadistufe wendet sich an Jugendliche im Alter von 11 bis 15 Jahren.

Weiterlesen

Unsere Mission

Gemeinsame Erlebnisse und das Zurechtfinden in der Gruppe sind wichtige Bestandteile des Pfadialltages. Kinder aller Altersklassen können bei uns Zeit in der Natur verbringen und dort praktisches Wissen für das Leben im Freien erwerben. Spiel und Abenteuer stehen dabei im Mittelpunkt. Gleichzeitig übernehmen die Kinder und Jugendlichen aber auch schrittweise Verantwortung für die Gruppe. Ein vielseitiges und spannendes Programm bietet unvergessliche Momente und Freunde fürs Leben.

Über uns

News

Mehr laden

Folge uns auf Instagram und Facebook

Social Media Wall

« Versucht, die Welt ein bisschen besser zurückzulassen als Ihr sie vorgefunden habt. »
BiPi, Gründer der Pfadibewegung

KBPH

Die fast 100 Berner Pfadiheime sind ein bedeutendes «dezentrales KUSPO» (Kurs-, Sport- und Ausbildungszentrum) sowie ein Jugend- und Freizeithaus mit über 250 Aufenthaltsräumen. Jährlich finden in unseren Lagerheimen rund 86‘000 Übernachtungen statt. Das heisst: Jede Nacht schlafen im Schnitt knapp 250 Personen in einem Berner Pfadiheim.